L T M P

Feuer- und einbruchhemmende Schiebetüren

Unsere eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung hat eine Schiebetür entwickelt, die Brandschutz, Einbruchschutz und Fluchtsicherheit vereint. Die Brandschutz-Schiebetür Firelock BSL60P ist vandalismus- und einbruchbeständig und in den Einbruchschutzklassen 3 und 4 erhältlich. Außerdem kann die Tür 60 Minuten lang Temperaturen von über 900 ˚C standhalten. Die Schiebetür soll in Ihren Fluchtweg integriert werden? Dann können wir sie mit einer Fluchttür mit Panikfunktion ausstatten.

Risikoprofil

Feuer- und einbruchhemmende Schiebetüren sind ideal für Museen, Juweliere, Banken und andere Einrichtungen mit hohem Risikoprofil, bei denen nicht nur der Diebstahlschutz wichtig ist, sondern auch hohe Anforderungen an die Feuerbeständigkeit gestellt werden. Aus diesem Grund setzen wir die Firelock BSL60P auch häufig in Museen und Banken ein.

Feuerwiderstandsnormen

Die feuer- und einbruchhemmende Schiebetür Firelock BSL60P mit Fluchttür wurde von der Stiftung für Qualitätssicherung im Fassadenbau (SKG) geprüft. Unsere Schiebetür entspricht der niederländischen Norm NEN5096:2012 und der europäischen Norm EN1627:2011. In Bezug auf die Feuerbeständigkeit wurde die Tür gemäß NEN 6069 und den Bauvorschriften von Effectis/TNO geprüft.

Merkmale

  • 30/60 Minuten feuerbeständig
  • Geprüft gemäß NEN 6069
  • Einbruchhemmend RC3/RC4 nach EN 1627
  • Einbruchhemmend WK3/WK4 nach NEN 5096
  • Optional mit Fluchttür erhältlich
  • Fluchttür gemäß EN179/EN1125
  • Verschiedene Optionen für die Zutrittskontrolle
Museum Voorlinden 5 (1)

FEUERBESTÄNDIGE SCHIEBETÜR RC3/ WK3

Maximale Abmessungen : 3 500 x 5 500 mm oder 5 500 x 3 500 mm (BxH)
Optional mit Fluchttür gemäß EN179/EN1125

Branddeuren Schuifdeuren Vluchtdeur Stedelijk Museum Amsterdam 4

FEUERBESTÄNDIGE SCHIEBETÜR RC4/ WK4

Maximale Abmessungen : 3 500 x 5 500 mm oder 5 500 x 3 500 mm (BxH)
Optional mit Fluchttür gemäß EN179/EN1125