L T M P
Fabory 45A0992 Large

Fabory

Fabory, ein im niederländischen Tilburg ansässiger Großhandel für Befestigungsmittel, hat ein neues Lager und Büro bauen lassen. An der Trennung zwischen Büro und Lagerraum wurde ein Unterbrandabschnitt geschaffen, in dem eine Theke eine Öffnung in der Brandwand bildete. Diese Öffnung in der Brandwand muss im Brandfall verschlossen werden. Aufgrund seiner kompakten Maße und weil keine physische Barriere erforderlich war, entschied man sich für einen feuerfesten Rollvorhang. Da es sich um einen Unterbrandabschnitt handelte, war ein E30 Firescreen Flame Brandschutzvorhang ausreichend. Ein schöner kompakter Vorhang, der im Brandfall feuerhemmend wirkt.

StandortTilburg
Jahr der Realisierung2019
ArchitektHerman Sengers & Wim de Boever
AuftraggeberRoozen van Hoppen
Eingesetztes Produkt
;