L T M P
Thialf Binnenzijde

Thialf

Heddes Bouw beauftragte Hoefnagels Branddeuren mit der Lieferung von 8 Rauchschutzvorhängen für das neue Eislaufstadion.

Die Vorhänge sind nahezu unsichtbar in das Gebäudedesign integriert und schließen sich nur im Falle eines Feuer- oder Rauchalarms. Aufgrund der Anwendung in einem Fluchtweg wurden Firescreen® Smoke S2 Rauchschutzwände mit Gewebestreifen eingesetzt. Die Vorhänge verhindern, dass sich der Rauch im Gebäude ausbreitet. Die Rauch- und Wärmeabzugsanlage (RWA-Anlage) sorgt dann für den Rauchabzug.

StandortHeerenveen
Jahr der Realisierung2016
AuftraggeberHeddes Bouw
Eingesetztes Produkt
;